Herzlich willkommen auf der Homepage der
1. donauwörther skischule im VSC.

Schöne Jahreszeiten
Was für ein Jahrhundertsommer mit super heißen Temperaturen und örtlich teils über 40 Grad!
Gegen Ende dieses heißen Sommers, juckte es die Ski- und Snowboardlehrer der 1. donauwörther skischule im VSC schon wieder gewaltig in den Füßen. Wir wollen bald wieder auf unsere Ski und Snowboards kommen, um die ersten Schwünge in den neuen Schnee zu ziehen.

Wie oft sausten wir im Winter 2014/2015 bei kalten Temperaturen und optimalen Schneeverhältnissen bis Ostern auf und neben der Piste die Berge hinunter, wärmten uns vor oder in der Hütte mit Kaffee, Tee oder Glühwein auf und erzählten abends, wenn es schon früh dunkel wurde Geschichten über den erlebnisreichen Tag. Danach fielen wir glücklich und müde ins Bett.

Nach einem eher verregneten Juni kam dann dieser unglaublich warme Sommer im Juli und August mit langen Tagen und vielen heißen Stunden. Wer konnte, machte eine lange Mittagspause im Schatten mit kühlen Getränken. Nachmittags und abends ging es dann schleunigst ins Freibad oder an den Weiher zum Abkühlen. Die Biergärten, Straßencafés und Eisdielen waren bis spät in die Nacht gut besucht.

Jetzt im Herbst werden die Tage wieder kürzer und die Temperaturen wieder kühler, so dass wir Euch schon motivieren wollen, im kommenden Winter mit unseren Ski- und Snowboardlehrern den Spaß im Schnee wieder neu zu entdecken.

Jeder, wie es ihm Spaß macht: ob auf Ski oder Snowboard, auf Telemark- oder Langlaufski - bei der 1. donauwörther skischule im VSC seid ihr richtig aufgehoben. Wir wollen auch weiterhin für abwechslungsreichen, individuellen und spaßvollen Ski- und Snowboard-Unterricht sorgen.

Ski heil und bis bald im Schnee Euer
Jürgen Hölzl

Jürgen Hölzl